Kategorie: Allgemein

Freistil Staffel in Stuttgart

Am Sonntag, den 09.02.2020 starteten vier junge Schwimmerinnen des Schwimm Club Solingen im Stuttgarter Inselbad auf dem Wettkampf der SG Stuttgart-Nord. Simone Hoeland holte Silber über 50 Meter Rücken und Lara Depner holte über die gleiche Strecke die Bronzemedaille. Der eigentliche Grund der Reise war die 4 x 200 m Freistil Staffel. Die Schwimmerinnen Kai Jannika Adler, Simone Hoeland, Charlotte vom Stein und Lara Depner holten sich den ersten Platz.


Foto: R. Adler

DMS in Wuppertal

Am 02.02.2020 fand die DMS (Deutscher Mannschaftswettbewerb Schwimmen) Bezirksklasse im Wuppertaler Leistungszentrum statt.  Erfolgreich für den SC  starteten gemeinsam sowohl die älteren  als auch die jüngeren Vereinskollegen Uwe Naumann, Jona Lenker, Fabian Brilhaus, Max Gallus, Paul Ferres, Julian Pantke, Minh Pham, Louis Vömel und Sven Kanthem.

 

DMS in Schwelm

Zur diesjährigen DMS 2020 in der Bezirksliga gingen unsere starken Athletinnen in Schwelm an den Start.
In spannenden Läufen holten sie sich 13.597 Punkte. Unter der Leitung von Trainer Dirk Feige haben Lara Depner, Simone Hoeland, Kai Jannika Adler, Charlotte vom Stein, Lea Lenker,  Angela Pantke, Beyza Gür und Lisa Neumeyer teilgenommen.

Foto A.Depner

Wasserballtraining mit dem Olympiasieger Jonas Reckermann

Auf den Sportempfang im Dezember 2019 erhielten unsere Nachwuchs Wasserballer den Jugend Sport-Teampreis-Preis in der Kategorie Entwicklung von Jonas Reckermann überreicht.
Julian Pantke hat Jonas Reckermann den Olympiasieger im Beachvolleyball spontan nach der Preisverleihung zu einem Wasserballtraining in die Klingenhalle eingeladen.
Dieser Einladung ist Jonas am Samstag gefolgt. Er trainierte mit unserem Nachwuchs und nahm auch an einem Trainingsspiel teil. Jonas hatte natürlich aufgrund seiner Größe von über 2m einen kleinen Vorteil.
Kommentar von Julian über den Olympiasieger: „Jonas hat ein gutes Ballgefühl, an seiner Ausdauer muss er aber noch ein bisschen arbeiten“
Unsere Nachwuchs- Wasserballer hatten an diesem Nachmittag viel Spaß und freuen sich auf den Beginn der neuen Saison.

NRW-Kurzbahnmeisterschaften

Bei den diesjährigen NRW-Kurzbahnmeisterschaften gab es folgende Ergebnisse:

Uwe Naumann AK 60 siegte über 100 Lagen 1:16,31 50 und 100 Schmetterling 32,17 + 1:20,65  100 Freistil 1:05,57, 100 Rücken  1:19,68, sowie Platz 2 über 200 Freistil 2:39,90.

Jürgen Altenhofen AK 70 siegte über 200 Freistil in 2:57,66 sowie 2. Plätze 50 Brust 40:4,01 + 100 Lagen 1:30,61.

Michael Pilz AK 55 mit 2 2. Plätzen über 100 Lagen 1:12,52 + 50 Schmetterling 0:31,07.

Dirk Haibach AK 55 Platz 2 über 50 Brust 0:34,51.

Fabian Brilhaus AK 30 Platz 4 über 200 Freistil 2:18,49 +50 Freistil 27,15, 5. Über 100 Freistil 1:01,38, Platz 6 100 Lagen 1:11,75.