Für die Wasserballkinder, die sich nicht mit dem Erlernen der Grundlagen des Wasserballspielens zufrieden geben möchten oder aber auch für etwas ältere Neueinsteiger bietet der SC Solingen im Jugendbereich gute Möglichkeiten, die eigenen Fähigkeiten zu verbessern und mit viel Spaß erste Erfahrungen bei offiziellen Spielen zu sammeln. Unsere Jungendtrainer sind bemüht, den Jugendlichen den Wasserball-Sport so nahe zu bringen, dass sich im Vergleich zu anderen Mannschaften auch mal der ein oder andere Erfolg einstellt und ein Übergang zum Herrenbereich möglichst fließend stattfinden kann. Im Vordergrund unserer Jugendarbeit steht aber, dass die Jugendlichen ein starkes Zusammengehörigkeitsgefühl entwickeln und das Training mit Freude bestreiten.

Ein großer Vorteil in unserer Jugend ist der Zusammenschluss des SC Solingen mit den Wasserfreunden Wuppertal zur „Startgemeinschaft Wasserball Solingen-Wuppertal“. Im Rahmen dieser Startgemeinschaft unterstützen sich die Jugendmannschaften der beiden Trägervereine gegenseitig und können damit mehr Spielgelegenheiten anbieten. Dabei achten wir allerdings darauf, dass die Jugendlichen ihr wöchentliches Training in ihrer eigenen Stadt absolvieren können, damit der Aufwand im Rahmen bleibt.

Derzeit bilden die U17- und U19-Jugendlichen des SC Solingen einen gemeinsamen Jugendkader und werden von Khashayar Jalaliaghdam trainiert. Der ehemalige iranische Nationalspieler ist ein Garant für ein mit Wasserballerfahrung angereichertes Training.

Mannschaften in der Saison 2013/2014

Die SGW Solingen-Wuppertal bietet den U17-Jugendlichen des SC Solingen diese Saison die Möglichkeit, in zwei verschiedenen Klassen zu spielen. Es wurde in dieser Saison sowohl eine Mannschaft auf Bezirksebene (Rhein-Wupper-Bezirk) als auch eine Mannschaft in der spielstärkeren NRW-Liga gemeldet.

Die 1. Mannschaft der U19-Jugendlichen spielt diese Saison in der B-Liga des Schwimmverbandes NRW und damit in der zweithöchsten Klasse. Da sich im hiesigen Schwimmbezirk Rhein-Wupper dieses Jahr für die 2. Mannschaft unsere U19-Jugend keine weitere Mannschaft als potentieller Gegner finden lies, ist diese Mannschaft von uns ausnahmsweise in der Jugendliga des Bezirks Aachen gemeldet worden, wo ein regulärer Spielbetrieb stattfinden kann.