SG SC Solingen – Wasserfreunde Wuppertal

Die Kinderabteilung bei den Wasserballern des SC Solingen gibt es seit 2011. Die Öffnung des Variobeckens in der Klingenhalle erlaubt es uns seitdem, auch mit jüngeren Kindern zwischen 8 und 12 Jahren Wasserball zu spielen. In diesem Becken kann in einer Wassertiefe von 80cm bis 2m gespielt trainiert werden.

Während die Kinderabteilung bei uns noch sehr jung ist, gilt Wasserball sogar als der älteste olympische Mannschaftssport, seit die Vereinsmannschaft des Osborne Swimming Club aus Manchester im Jahre 1900 in Paris Gold für Großbritannien holte.

Die Wasserballabteilungen des SC Solingen und der Wasserfreunde Wuppertal haben sich zu Beginn der Saison 2013/2014 zu einer Startgemeinschaft Wasserball zusammengeschlossen, um bestehende Ressourcen zu bündeln. Diese Startgemeinschaft trägt den Namen SGW Solingen – Wuppertal. Die SGW Solingen – Wuppertal hat dieses Jahr eine gemeinsame D- Jugend im Bezirk Rhein Wupper gemeldet. Zurzeit trainieren ca. 20 Kinder im Alter von 9 – 13 jeden Samstag in der Klingenhalle. Im Training stehen Spiele mit dem Ball im Mittelpunkt. Es werden zudem Schwimmtechniken oder Taktiken trainiert, die wichtig für das Wasserballspiel sind.

Wenn du Lust hast, auch mal unsere Sportart auszuprobieren, du eine Wasserratte bist und schon gut schwimmen kannst, pack die Badehose ein und komm einfach mal vorbei.

Training ist jeden Samstag von 14:45 Uhr – 16.00 Uhr

Wenn du noch zur Grundschule gehst, bieten wir auch eine Wasserball AG an. Diese findet jeden Dienstag von 15.00 – 15.45 Uhr im Lehrschwimmbecken in der Klingenhalle am Weyersberg für Kinder der 3. und 4. Schuljahre der Solinger Grundschulen statt.